Das Sandstrahlen ist ein Verfahren zur Oberflächenbehandlung bzw. Reinigung verschiedener Materialien oder Werkstücke. Mittels Druckluft wird ein starker Luftstrahl erzeugt, der mit einem Schleifmittel vermischt und mit hoher Geschwindigkeit auf die zu behandelnde Oberfläche gerichtet wird. Durch die (abrasive) Wirkung des Schleifmittels werden unerwünschte Bestandteile der Oberfläche, wie z. B. Farbe, Graffiti, Rost und viele andere Verschmutzungen rückstandlos entfernt. Die JGP Dienstleistungen AG übernimmt diese Aufgabe gerne für Sie, unabhängig der zu behandelnden Oberflächen.

Diese Rückstände entfernen wir mittels Sandstrahlen für Sie

  • Schmutz
  • Öle, Fette
  • Farben, Lacke
  • Haftwurzeln von Kletterpflanzen
  • Hartschaumverschmutzung
  • Graffiti
  • Kaugummi

Diese und viele weitere Stoffe lassen sich mithilfe des Sandstrahlverfahrens rückstandlos und sauber entfernen. Kontaktieren Sie uns gerne für Ihr Anliegen rund um Oberflächenreinigung mit Sandstrahlen – Wir sind sicher, auch Ihnen weiterhelfen zu können!

Anwendungsgebiete zum Sandstrahlen

Die Anwendungsgebiete für das Sandstrahlverfahren sind vielseitig. Die Technik wird zur schonenden Oberflächenbehandlung verschiedenster Werkstoffe verwendet, wie z. B. Metall, Kunststoff, Stein oder Glas. Darüber hinaus wird Sandstrahlen zur Betonsanierung oder auch zur Graffitientfernung genutzt. Die abrasive Strahlwirkung des Verfahrens kann sowohl zum Reinigen als auch zum Abtragen von Material eingesetzt werden. Stark verrostete Werkstücke lassen sich so beispielsweise gründlich reinigen und aufbereiten. Die Behandlung mittels Sandstrahlen steigert außerdem die Lebensdauer des anschließend aufgetragenen Oberflächenschutzes des Werkstückes (Politur o. ä.). Das strahltechnische Verfahren ist ebenfalls zur Untergrundvorbereitung von Holz, Metall, Beton, Stein und vielen weiteren Werkstoffen nutzbar.

Diese Oberflächen lassen sich mit Sandstrahlen behandeln

  • Beton
  • Stein
  • Metall
  • Holz
  • Kunststoff
  • Glas

Diese und viele weitere Oberflächen behandeln wir gerne mithilfe des Sandstrahlens für Sie. Wenden Sie sich gerne an unsere Experten, um weitere Möglichkeiten rund um das strahltechnische Verfahren zur Reinigung und Oberflächenbehandlung für Ihren individuellen Bedarf zu erfahren!

  • Slide 2
  • Slide 2
  • Slide 2
  • Slide 2


Farbentfernung mit Sandstrahlen

Die Entfernung von Farben, Farbresten oder Lackierungen aller Art gehört zu den häufigsten Anwendungsbereichen des Sandstrahlens. Die Werkstoffe des zu behandelnden Untergrunds gestalten sich dabei sehr vielseitig. Folgende Werkstoffe und Werkstücke bereinigen wir gerne mittels Sandstrahlen von Farben und Lacken für Sie:

  • Farbentfernung oder Oberflächenreinigungen an Autoteilen wie z. B. Motor, Federbein, Unterboden und mehr.
  • Farbentfernung oder Oberflächenreinigungen an Schiffsrümpfen
  • Farbentfernung oder Oberflächenreinigungen an Gebäudeteilen im Aussenbereich
  • Farbentfernung oder Oberflächenreinigungen an Gebäudeteilen im Innenbereich
  • Farbentfernung oder Oberflächenreinigungen an Metallteilen oder Konstruktionen
  • Slide 2
  • Slide 2
  • Slide 2
  • Slide 2
  • Slide 2
  • Slide 2

Sandstrahlen in der Schweiz

Wir beraten Sie gerne persönlich zu allen Möglichkeiten und vielseitigen Einsatzgebieten rund um Oberflächenbehandlung und Reinigung mit Sandstrahlen. Durch unsere optimal gesetzten Standorte sind wir Ihr zuverlässiger Partner in der Schweiz und immer schnell für Sie da. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Anwendungsbeispiele des Sandstrahlens

Holz

Stein & Beton

Boote & Schiffe

Kontaktieren Sie uns per 0800 16 48 16 oder  info@jgp-dienstleistungen.ch


Wir beraten Sie gerne.